Waterboots

Waterboots
Waterboots Waterboots
Preis 11,50€
Menge     - oder -   + Wunschliste

"Ohne Huf kein Pferd" sehr wichtig in den heißen, trockenen Sommermonaten ist das Wässern der Pferdehufe. In der Natur ist die Herde minimum einmal am Tag am Wasser zur Wasseraufnahme. Dabei stehen die Pferde mit ihren Hufen im feuchten Nass. Das ist für die Widerstandsfähigkeit der Hufe sehr wichtig. Zu trockene und zu harte Hufe sind nicht nur Hufpfleger, Schmied und Co. ein Greuel, auch die Hornstruktur an sich leidet. Es bilden sich Risse, der Huf wird brüchig und dies kann sogar zur Lahmheit führen. Eine Möglichkeit dies zu verhindern ist, den Huf zu wässern. Schwemmen in den Reitställen sind eher selten und der nächste Bach muß auch erst im Wald gefunden und besucht werden, da bleibt nur noch der Schlauch. Aber Wasser ist teuer und der Stallbetreiber würde sich bedanken, wenn alle Einsteller täglich zum Hufe wässern 10 - 20 Minuten das Wasser laufen ließen. Hier ist die Lösung!

Leider nicht geeignet für Pferde mit viel Behang (Shier Horse, Tinker und Friesen)

Neue Beurteilung

Mein Name


Meine Beurteilung Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung Schlecht           Gut

Bitte den angezeigten Code einfügen



LG-Team e.G. © 2018. Alle Rechte vorbehalten. • OpenCartHelios Designs